16.03.2019: Kanalbau-Reste und zweites Obergeschoss

Diese Woche wurden die restlichen Teile der Baustellenampel sowie der Absperrungen der Kanalbau-Baustelle abgeholt. Trotzdem sind noch nicht alle Spuren beseitigt, auch die Rheinbahn hat die Haltestelle immer noch nicht freigegeben. Auf dem Baugelände geht es dafür weiter in die Höhe und etwas Großes ist verschwunden.

Typisch: Die Schei… – äh, das Dixi-Klo – will wieder keiner haben. 😉 Zumindest wurde es noch nicht abgeholt.


Weiterlesen

21.02.2019: Grundsteinlegung

Am 21. Februar 2019 war die Grundsteinlegung für das Gerätehaus. Dabei lagen schon einige Steine – um genauer zu sein, war bereits das Erdgeschoss fertig und auch im ersten Obergeschoss wurden schon Wände gesetzt. Die Veranstaltung, zu der neben der Freiwilligen Feuerwehr auch die hauptamtliche Wache sowie Politik und Beteiligte geladen waren, wurde zunächst mit Reden begonnen.

Danach wurde eine Zeitkapsel in die Wand zwischen Fahrzeughalle und Gebäude symbolisch eingemauert. Bei Currywurst und Getränken wurde sich anschließend viel unterhalten und auch die Baustelle erkundet. Anders als beim Spatenstich war dies kein öffentlicher Termin, daher wurde er auch nicht im Vorfeld angekündigt.

Pressemitteilung der Feuerwehr Erkrath (mit anderen Bildern)

Wer sich über die vielen Fahrzeuge und deren „wildes Parken“ wunderte: Auch die hauptamtliche Wache war anwesend – und die muss bei Alarmierung eben von hier aus ausrücken, was später auch passieren sollte.


Weiterlesen

23.02.2019: Kanalarbeiten-Abschluss

Die Kanalarbeiten neigen sich dem von den Autofahrern langersehnten Abschluss entgegen, die Schächte werden bereits mit Sand und Schotter verfüllt, damit zuletzt die Asphaltschichten darauf kommen können. Beim Gerätehaus ist das erste Obergeschoss begehbar, neue Bagger und ein großer Sandhaufen sind zu sehen.

Und schon wieder eine Ankündigung: Am Donnerstag war die „verspätete“ Grundsteinlegung mit Versenkung einer Zeitkapsel, die Bilder dazu kommen am Mittwoch hier online! Auch vom ersten Obergeschoss. 🙂

Ein altbekanntes Bild, möglicher Weise ist hier nächstes Wochenende schon alles weg.


Weiterlesen

03.02.2019: Kanalarbeiten und Aufzugsschacht

Der Schnee der vergangenen Tage schmilzt dahin und gibt damit den Blick frei auf die derzeitigen Arbeiten. Diese Woche wurde die Baustellen­ampel am Friedhof weiter nach oben verlegt, weil die Kanalarbeiten nun an der Baustelle ankommen. An dem Gebäude wurden weitere Mauern erstellt und auch der erste Teil des Aufzugsschachtes wurde schon gegossen.

Zur Abwechslung steht mal der Minibagger vor der Haltestelle.


Weiterlesen

15.01.2019: Auf der Baustelle Januar 2019

Das erste Mal auf der Baustelle – mittendrin statt nur dabei. Vor zwei Wochen durfte ich zwischen den Bauarbeitern fotografieren. Der zuständige Projektleiter der Stadt Erkrath, Herr Berg, hat mir dabei auch eine Menge erklärt. Zu diesem Zeitpunkt waren die Arbeiter mit weiteren L-Steinen an der Rückseite sowie den Mauern auf der Rückseite beschäftigt, außerdem wurde eine Verschalung für den Aufzugschacht montiert.

Ganze 44 Fotos warten – los gehts!

Diese Sicht hat man auch von der Straße aus. Doch das ist ja nur der Auftakt.


Weiterlesen

27.01.2019: Kanalschacht und weitere Wände

Trotz den eisigen Temperaturen und Schnee in den vergangenen Tagen gehen die Kanalarbeiten zügig weiter, ein langer Kanalschacht wurde für die Rohre zum Baugelände hin geschaffen. Auf dem Baugelände wiederum geht es nach wie vor mit den Wänden weiter.

Vormerken: Am Mittwoch kommen die ersten Bilder auf der Baustelle!

Die Bushaltestelle ist weiterhin zugestellt – selbst das Plakat wird nun scheinbar nicht mehr gewechselt.


Weiterlesen

19.01.2019: Kanalarbeiten und erste Wände

Die Kanalarbeiten gehen weiter zum Baugelände hin, derzeit werden die ersten Wände des Feuerwehr-Gerätehauses errichtet. Bei bestem Sonnenschein gibt es auch schöne Bilder vom Turmdrehkran. Diese Woche durfte ich auch das erste Mal auf die Baustelle – die Bilder davon kommen aber erst Ende Januar. Die Hintergrund-Informationen helfen aber auch bei der Sicht von außen.

Vor der Bushaltestelle ist für die Fußgänger weiterhin Sackgasse – die Absperrung an der Ecke sollte eigentlich geschlossen sein.


Weiterlesen

12.01.2019: Kanalarbeiten und Betonstützen

Die Kanalarbeiten scheinen recht schnell weiterzugehen, die Baugrube ist schon fast an dem Baugelände angekommen. Dort werden derzeit weitere Betonstützen errichtet.

Seit Donnerstag ist auch die rechte Abbiegespur auf der Schlüterstraße freigegeben, somit ist die Baustelle am Abwasserkanal nun komplett auf der Kreuzstraße.


Weiterlesen

09.12.2018: Mehr Bagger und ein Tannenbaum

Die Kanalarbeiten schreiten voran, die L-Steine sind gesetzt und mehrere Baumaschinen stehen für die weiteren Arbeiten am Rohbau bereit. Wer in die Höhe schaut kann zudem etwas Besonderes auf dem Kran sehen.

Auf der Schlüterstraße wurde bereits asphaltiert. Außerdem ist endlich der blaue Pfeil zugehängt.


Weiterlesen

27.11.2018: Kanalarbeiten Bauabschnitt 2

Vor zwei Tagen habe ich noch geschrieben, dass die Asphaltierung der Fahrbahn „endgültig“ aussieht – und schon ging es gestern mit dem zweiten Bauabschnitt und damit einer geänderten Straßenführung weiter. Grund genug, schon früher als im derzeitigen Wochenrhythmus vorbeizuschauen. Die Kanalarbeiten liegen damit nun eine Woche vor Planung, vielleicht werden sie dann auch noch vor Ende Februar fertig.

Wer die letzten Wochen immer rechts gefahren ist, wundert sich nun, dass es links lang geht.


Weiterlesen