06.04.2019: Dach und Fahrzeughallen-Fassade

Diese Woche wurde der zweite Teil des Gebäude-Dachs gegossen, die Verschalungen dafür sind bereits wieder verschwunden. Bei der Fahrzeughalle sind weitere Fertigteile für die Fassade hinzu­gekommen, dort fehlt das Dach aber noch. Zur Krönung gab es diese Woche sogar eine Antwort der Rheinbahn.

Etwas überrascht hatte ich am Donnerstag Post von der Rheinbahn im Briefkasten: Der „Kundendialog“ hat auf meine E-Mail vor zwei Wochen tatsächlich per Brief(!) geantwortet. Viel schlauer wurde ich dadurch aber nicht: Es steht drin, dass die Haltestelle Friedhof (die wegen der Kanalbau-Baustelle gesperrt war) im April freigegeben werde – dabei ist sie ja bereits freigegeben. Von den fehlenden Sitzen ist in der Antwort gar nicht die Rede. Vielleicht ist damit gemeint, dass die Sitze noch im April kommen? Überhaupt ist der Brief scheinbar aus der Zukunft, denn als Datum ist der 29.09.2019 angegeben. Aktuell sind übrigens nach wie vor keine Sitze an der Haltestelle in Richtung Unterfeldhaus vorhanden.



Doch nun zur Baustelle: Die Materialstelle ist ziemlich geräumt.

Dafür ist der Holz-Container ziemlich voll.

Das Dach oben rechts wie auch die Fassade der Fahrzeughalle wurde gemacht.

Geradeaus am Ende des Geländes hat sich scheinbar nichts getan.

Die Fassaden-Fertigteile werden noch mit den Holzbalken gestützt.

Durch den Gang unten kann man weiterhin hinten die Wiese hinter dem Baugelände erkennen.

Oben ist über den Ytong-Steinen die Betondecke erkennbar. Letzte Woche hatte man dort noch den Bewährungsstahl gesehen.

Die Fahrzeughallen-Fassade in voller Breite. Die Platten über den Ein-/Ausfahrten sind diese Woche neu hinzugekommen.

Das komplette Gerätehaus von vorne. Die Boden-Befestigung vor den L-Steinen wird nun auch sichtbar: Es wird grün! Die endgültige Bepflanzung kommt aber erst zum Ende der gesamten Bauarbeiten.

Das Dach der Fahrzeughalle fehlt noch. Auf dem Betonbalken hinten vor der Gebäudemauer ragt etwas Bewährungsstahl heraus, der wird wahrscheinlich später im Dach der Fahrzeughalle mit eingegossen.

Von der Seite erkennt man nochmal gut, dass das Dach nun komplett fertig gegossen ist.

Zum Kran-Bild vor blauen Himmel gesellt sich diesmal auch ein Baum mit Blüten – der Frühling ist (schon länger) da.

Gefällt Dir? Dann sag es doch weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.