17.08.2019: Versorgungstrasse und weitere Klinkersteine

Der Bürgersteig ist Anfang der Woche asphaltiert worden, ein kleines Stück der Versorgungstrasse auf dem Baugelände ist aber noch offen. Am Gebäude wurden diese Woche die Klinkerstein-Fassade über der Fahrzeughalle fertiggestellt, nun geht es erst an der Seite zu Grundfos und danach auf der Rückseite weiter.

Die beiden Kabelschränke wurden abgebaut – und mit ihnen ist auch das rechtlich geforderte Baustellenschild weg, welches dort draufgeklebt war.


Weiterlesen

10.08.2019: Versorgungstrasse und Klinkersteine

Die Versorgungstrasse ist größtenteils bereits wieder zugeschüttet, lediglich an der Übergabestelle wird noch gearbeitet. Über der Fahrzeughalle werden weitere Klinkersteine gesetzt. Auf Paletten liegen Säcke für den Estrichboden bereit, der im Gebäude-Inneren nun gemacht wird.

Eigentlich ist der Gehweg an der Übergangsstelle wohl gesperrt. Oder doch nicht? Auf der Gegenseite ist keine Absperrung und Schilder fehlen auch. Merkwürdig. Was auch fehlt: Die Werbebanner von Vennes und H&T wurden am Bauzaun abgehängt.


Weiterlesen

03.08.2019: Versorgungstrasse (mit Grisu)

Die Kanalbaustelle der Stadtwerke ist weg, nun wird auf dem Gelände die Versorgungstrasse gelegt. In diese Trasse kommen unter anderem Trinkwasser- und Gasleitungen. Auch die Leitungen für die Telekommunikation dürften dort reinkommen. Am Gebäude gehen die Leitungen dann in einen Technikraum im Erdgeschoss, von dort aus führen dann Leitungen im Gebäude an die richtigen Stellen, wo Gas, Wasser etc. benötigt wird. Über der Fahrzeughalle werden weitere Klinkersteine gesetzt. Und auch ein kleiner grüner Drache war wieder neugierig, wie die Baustelle aussieht.

Die Baustelle der Stadtwerke ist weg. Das große Schild ist nur zur Seite gedreht, dafür ist der vorherige Schilderstab wieder aufgestellt.


Weiterlesen

09.07.2019: Auf der Baustelle Juli 2019 (Teil 2/2)

Im zweiten Teil schauen wir uns intensiv in den zukünftigen Betriebswohnungen auf dem zweiten Obergeschoss um. Auch ein Blick auf den Grillplatz darf nicht fehlen. Natürlich wird auch die Rätselfrage aus dem ersten Teil beantwortet – und das schon gleich zu Anfang. Vom Baustellen-Besuch im Juli sind nun ganze 98 Fotos online.

Auflösung: An dem Fenster im Treppenhaus ist die Öffnungs­automatik etwas groß geraten. Das Fenster lässt sich in der Höhe nicht ohne Leiter öffnen, daher eine elektrische Öffnung.


Weiterlesen

09.07.2019: Auf der Baustelle Juli 2019 (Teil 1/2)

Wegen dem Richtfest habe ich die Fotos auf der Baustelle im Juli um eine Woche verschoben. Es sind noch mehr als im Juni geworden, sodass es auch diesmal wieder zwei Teile gibt. Im ersten Teil schaue wir uns außen um, die Arbeiten im Erdgeschoss und im ersten Obergeschoss: Wieso werden so viele Rohre verlegt? Wozu gibt es einen großen Warmwasserspeicher? Und wieso sind die Wände rot?

Der zweite Teil kommt am Donnerstag.

Die Wiese ist ganz schön trocken.


Weiterlesen

27.07.2019: Klinkersteine werden gesetzt

Nachdem bei dem Richtfest schon erste Klinkersteine zu sehen waren, ist die Fassade auf der Vorderseite und zur späteren Parkplatz-Einfahrt mit weiteren Klinkersteinen versehen worden. Das erste Silo ist nun weg, was darauf hindeutet, dass ein erster Teil der Putzarbeiten schon fertig ist. Auch die Stadtwerke haben die Grube vor dem Gelände bereits wieder gefüllt, dort fehlen nur noch die Asphaltschichten. Auf dem Gelände gehen die Kanalarbeiten weiter.

Am Dienstag und Donnerstag gibt es die Bilder auf der Baustelle im Juli, auch diesmal in zwei Teilen!

Die Baustelle der Stadtwerke ist noch da.


Weiterlesen

19.07.2019: Richtfest mit Grisu und der Maus

Beim Richtfest waren auch zwei besondere Gäste: Die neugierige Maus und der kleine Drache Grisu, der die ganze Zeit nur „Ich werde Feuerwehrmann!“ murmelte. Der WDR hat dazu aufgerufen, in den sozialen Netzwerken unter #mauszeit Fotos von der Maus zu posten. Somit entstand die Idee, die Maus zum Richtfest mitzunehmen – und Grisu wollte natürlich auch direkt mit.

Die Maus und Grisu wollten sich unbedingt das Gerätehaus ansehen.


Weiterlesen

19.07.2019: Richtfest

Am 19. Juli 2019 war das Richtfest. Da ausgerechnet der Dachdecker abgesagt hatte, übernahmen zwei Mitglieder des Löschzugs die Aufgabe, den Richtspruch vorzutragen. Anschließend wurden die Gläser geworfen und zum Richtschmaus geladen. Die zahlreichen Besucher ließen es sich nicht nehmen, den aktuellen Stand des Gerätehauses zu begutachten. Es war betriebssamer als bei meinen bisherigen Baustellen-Besuchen – immer wieder bildeten sich kleine Gruppen, die sich im Gebäude umsahen. Bei der RP gibt es auch schon einen Artikel. Und hier gibt es ein dreiteiliges Special:

Entlang der Straße standen wieder etliche Feuerwehr-Fahrzeuge.


Weiterlesen

13.07.2019: Kanalarbeiten und zweites Silo

Bereits am Mittwoch gab es zwei große Veränderungen zu sehen: Zum einen Kanalbauarbeiten von den Stadtwerken Erkrath, für die Erneuerung der Trinkwasser­leitung wird nun eine Spur direkt vor der Gerätehaus-Baustelle belegt, es gibt aber keine Ampel. Zum anderen gibt es nun ein zweites Silo vor der Fahrzeughalle. Außerdem wurde diese Woche im vorderen Bereich weitere Kanalrohre auf dem Gelände verlegt und die Gruben dazu bereits wieder geschlossen, nun geht es hinter dem Gebäude weiter. Und auch ein kleines Wunder ist am Mittwoch passiert.

Neues Baustellen-Schild – bereits an der Kreuzung. Ob die Autofahrer, welche von der Schlüterstraße aus abbiegen, das Schild gut sehen können?


Weiterlesen