05.10.2019: Schläuche der Abgas-Absauganlage in der Fahrzeughalle

Letzte Woche war es bei den Fotos recht regnerisch, daher ist mir ein entscheidenes Detail entgangen: In der Fahrzeughalle wurden die Schläuche für die Abgas­absauganlage montiert! Beim Ausrücken der Fahrzeuge müssen die Abgase aus der Halle geleitet werden, da diese krebserregend sind (weitere Hintergründe beim Feuerwehr Magazin).

Auch der Kasten auf dem Dach war letzte Woche bereits da, nun habe ich herausgefunden, um was es sch dabei handelt. Ansonsten hat sich diese Woche von außen kaum etwas geändert. Die Versorgungstrasse ist noch offen, die Dacharbeiten gehen scheinbar weiter. Was innen passiert, kann ich erst beim nächsten Baustellen-Besuch sehen. Ledglich am Bauzaun wurde nun auch das zweite Roll-Element ausgehängt. Und der Bauzaun steht auch ganz schön schief.

Zum Start mal eine philosophische Frage: Hält sich eigentlich irgendjemand an die 30 km/h? Gefühlt niemand – in beiden Richtungen.



Der Bauzaun ist hier ganz schön in Schräglage gekommen. Letzte Woche stand er noch gerade, nun sind die Bakenfüße nach hinten gekippt.

Das ist nicht ganz ungefährlich: Wenn man zu nah am Bauzaun steht, kommt man mit dem vorderen Fuß auf den Sand – der jedoch nicht ebenerdig, sondern mehrere Zentimeter tiefer als der Asphalt ist und einen somit aus dem Gleichgewicht bringen kann.

An der Versorgungstrasse hat sich mal wieder nichts getan.

Das bisherige Gerätehaus. Auch hier sind von außen keine Änderungen feststellbar.

In der Fahrzeughalle hängen blaue Schläuche runter. Diese werden an den Auspuff der Fahrzeuge gesteckt, damit die Abgase aus der Halle abgeleitet werden. Die mitfahrende Abgas­absaug­anlage lässt die Schläuche von den Fahrzeugen bis zum Hallentor mitziehen.

Blick in die Einfahrt.

Auch das zweite Roll-Element des Bauzauns wurde ausgebaut. Das sieht auch ganz schön verbogen aus.

Die Paletten der Klinkersteine warten immer noch auf ihre Abholung.

Nach wie vor fehlen noch die Klinkersteine zwischen den Etagen der Vorderseite.

Von den Dacharbeiten ist von unten nichts zu sehen. In der Fahrzeughalle sieht man dafür, dass an allen vier Stellplätzen die blauen Abgas­schläuche montiert sind.

In dem Kasten, von dem ich dachte, er könnte eine Belüftung sein, scheinen Luft/Wasser-Wärmepumpen für die Heizung zu sein.

Die blauen Schläuche der Abgas­absaug­anlage führen in Rohre unter der Decke, welche die Abgase nach draußen ableiten.

Der Richtbaum vor blauem Himmel mit Wolken.

Ohne die beiden Roll-Elemente ist der Bauzaun nun näher am Gehweg.

Hier nochmal der Werbebanner vom Löschzug Millrath zum Starmix-Konzert in der Feuerwache Hochdahl.

Blick auf die Baustelle mit Wolken-Himmel.

Gefällt Dir? Dann sag es doch weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.