08.06.2019: Regenwasser­rückhaltung eingebaut

Die Regenwasser­rückhaltung ist nun eingebaut, die hintere Grube ist bereits wieder zugeschüttet, die vordere noch nicht. In der Fahrzeughalle ist zu erkennen, dass scheinbar auch dort Kabelkanäle an der Decke befestigt wurden. Sonst sieht man von den Arbeiten im Gebäude und auf dem Dach bekanntlich nichts. Dafür ist der Bauzaun auf der Straße.

Jetzt ist die Stange samt Schilder weg. Dabei bahnt sich im HIntergrund ein Hinderniss an, für das ein Schild schon sinnvoll wäre.


Weiterlesen

01.06.2019: Gruben für Regenwasser­rückhaltung und Feuerwehrfest-Rückschau

Zunächst eine kleine Rückschau zum Tag der offenen Tür: Mit vielen Besuchern war die „Abschiedsparty“ am alten Gerätehaus ein voller Erfolg, auch für meine Foto-Stellwand haben sich viele interessiert. Irgend­jemand hat sich sogar das Foto mit dem Bürgermeister im Bagger beim Spatenstich gemopst, das war beim Abhängen weg. Rheinische Post und Westdeutsche Zeitung haben ausführlich über diesen Blog geschrieben, dabei ist in der WZ aber ein kleiner Fehler unterlaufen, denn dieser Blog ist nicht offiziell von der Feuerwehr (bei der RP steht es richtig).

Doch nun zum Neubau: Die zweite Grube für das Regenwasser-Rückhaltesystem wurde ausgehoben, diese Woche kommen dann wahrscheinlich die Kästen dort rein und dann wird alles wieder zugeschüttet. Die Arbeiten auf dem Dach sind von unten natürlich nicht zu erkennen. Dafür hat sich einer der Verschlussrahmen vorne gelöst.

Das war die Foto-Stellwand beim Tag der offenen Tür.


Weiterlesen

14.05.2019: Auf der Baustelle Mai 2019

An einem sonnigen Tag gab es auch schöne Bilder zu machen: Draußen wird an dem Regenwassersystem gearbeitet, drinnen findet der Trockenbau statt. Ohne große Worte wünsche ich viel Spaß mit fast 50 Bildern!

Ein Hinweis sei noch gestattet: Am Donnerstag findet der Tag der offenen Tür der Feuerwehr statt, zum letzten mal am alten Gerätehaus! Dort wird auch eine Auswahl meiner Fotos von dem Neubau präsentiert, man kann sich Fahrzeuge ansehen und vieles mehr. Kommt vorbei! 🙂

Der erste Blick auf das Gerätehaus. Es wird überwiegend auf dem Dach gearbeitet.


Weiterlesen

25.05.2019: Vorbereitungen Regen­rückhalte­system

Diese Woche geht es um ein sperriges Wort: Regenrückhaltesystem. Bevor das gesammelte Regenwasser in den Kanal abgelassen wird, wird es auf dem Gelände nämlich erstmal in zwei großen unterirdischen Systemen gesammelt, um es zu einem späteren Zeitpunkt in den Kanal zu geben. Das ist nötig, damit der Kanal entlastet wird und zum Beispiel bei Starkregen nicht überläuft.

Derzeit sind die Vorbereitungen für den Einbau der Regenrückhaltung in vollem Gange, dafür müssen zunächst zwei Gruben ausgehoben werden. Nicht zu sehen ist, was auf dem Dach und im Gebäude passiert.

Gleich zwei Termine gibt es diese Woche: Am Mittwoch kommen die Monatsbilder von der Baustelle, inklusive Einblick in das Gebäude. Am Donnerstag ist bei der Feuerwehr der Tag der offenen Tür zum letzten Mal am alten Gerätehaus – dort wird es unter anderem ausgewählte Fotos von mir an einer Stellwand zu sehen geben. Kommt vorbei!

Der Turmdrehkran zeigt zum Friedhof gegenüber hin.


Weiterlesen

18.05.2019: Abwasser-Kanal und Dach

Der Kanal für das Abwasser­system wird weiter verlegt. Anfang der Woche wurde nun auch das Vordach der Fahrzeughalle vom Gerüst befreit. Auf dem Dach geht es auch weiter. Und auch am Bauzaun sind zwei Veränderungen zu sehen.

Letzte Woche schrieb ich noch von der „Ratinger Seite“ des Bauzauns, zu der sich jetzt H&T Treppen- und Metallbau aus Neuss gesellt hat.


Weiterlesen

10.05.2019: Kanal, Dach und provisorische Fenster

Der Anschluss zwischen den Abwasser- und Regenwasserkanälen zum Gerätehaus wurde weiter verlegt, scheinbar ist man jetzt vor der Fahrzeughalle damit dran. Auf dem Dach stehen Arbeitsmaterialien, auch dort wird gearbeitet. Und die Fenster wurden nun provisorisch verschlossen, auch vorübergehende Türen wurden am Gebäude eingebaut. In der Fahrzeughalle ist nichts Neues zu erkennen, auch das Vordach wird weiter abgestützt.

Bauschild mit Baustelle – der Entwurf wird immer realistischer.


Weiterlesen

01./03.05.2019: Kanalanschluss und BauWatch

Zusätzlich zu den Wochenend­bildern habe ich spontan am Mai-Feiertag noch Bilder gemacht. Zu dem Zeitpunkt war die Grube mit dem Anschluss an den Abwasser­kanal sowie dem Regenwasser­kanal geöffnet und zwei Revisions­schächte waren gerade eingelassen. In der Fahrzeug­halle waren die gelben Stützen und Gerüste, welche die Decke abstützten, abgebaut.

Am Freitagabend waren die Revisions­schächte fertiggestellt und die Kanal­grube fast schon wieder zu. Irgendwas scheint auch auf dem Dach zu passieren, was man jedoch von außen nicht sehen kann. Und als größte Neuerung wurde am Donnerstag oder Freitag eine Video­überwachung von BauWatch aus dem benachbarten Ratingen aufgestellt. Möglicherweise sind die Kameras präventiv aufgestellt worden, weil nun mehrere verschiedene Firmen auf dem Gelände arbeiten.

Save the date: Am 30. Mai ist Tag der offenen Tür beim Löschzug I Alt-Erkrath (Infos bei Facebook) – zum letzten Mal am alten Gerätehaus! Nächstes Jahr soll der Tag der offenen Tür bereits im fertigen Neubau stattfinden.

Los geht es mit den Bildern vom 1. Mai: Nach dem Wochenende wurde eine Grube an dem Kanalanschluss ausgehoben und die Revisionsschächte eingesetzt.


Weiterlesen

27.04.2019: Vorbereitung der Sanitärarbeiten

Nachdem der Rohbau so gut wie fertig ist, fragt man sich: Was kommt als Nächstes? Zunächst stehen laut Planungen der Einbau der gesamten Elektronik, Heizungsarbeiten u.a. mit Einbau von einer Wärmeerzeugungs- sowie einer Abgasanlage, Lüftungsarbeiten und Sanitärarbeiten an. Diese Arbeiten sollen bis spätestens Ende November erfolgen. Noch im Mai sollen die Trockenbauarbeiten anfangen, welche bis September geplant sind. Ab Ende Mai sind der Einbau von Metall-Geländern und Putzarbeiten geplant, die im Juni/Juli abgeschlossen sein sollen.

Die Sanitärarbeiten schließen auch die Installation von Abwasser- und Regenwasser-Anlage ein. Dafür scheinen nun erste Vorbereitungen getroffen zu werden, denn der Bereich an der Übergabe der neu angelegten Kanäle der Abwasserbetriebe wurde freigeräumt.

Der Bauzaun steht etwas auf dem Bürgersteig.


Weiterlesen

09.04.2019: Auf der Baustelle April 2019

Bei dem Baustellen-Besuch im April wurden gerade die Dachplatten auf die Fahrzeughalle gesetzt. Das zweite Obergeschoss sowie die Arbeiten an den Stützwänden waren bereits fertig. Da sich im Erdgeschoss sowie im ersten Obergeschoss seit dem letzten Besuch im März nicht viel getan hat, haben wir diese aus Zeitgründen ausgespart.

Viel Spaß mit den genau 50 Fotos! 🙂

Bei den Januar-Bildern zeigte ich, dass an einigen L-Steinen Macken sind, die beim Einbau entstanden sind. Diese wurden nun ausgebessert, wie man hier an den helleren Stellen sehen kann.


Weiterlesen

20.04.2019: Dach-Arbeiten und Vordach

Auf dem Dach wird zur Zeit die Dachpappe verschweißt, damit das Dach auch dicht ist. Bei der Fahrzeughalle ist das Vordach gegossen worden.

Am Mittwoch gibt es hier die Baustellen-Bilder vom April, als die Dachplatten der Fahrzeughalle eingesetzt wurden.

Heute starten wir bei dem schönen Wetter mit einem Turmdrehkran-Foto.


Weiterlesen